Verkaufspferde

Wir sind Züchter, das heisst, Sie finden bei uns in der Regel keine Handelspferde. Unsere Verkaufspferde sind bei uns oder unserem Partnerhof Gröf in Island geboren und aufgewachsen. Wir kennen sie von klein auf, kennen ihren Charakter, ihre Stärken und Schwächen. Sie geniessen eine professionelle Aufzucht in gemischtaltrigen Herden. Behutsam bereiten wir unsere Pferde auf ihr Leben als Reitpferde vor. Bei uns heisst es nicht, time is money, sondern wir lassen uns und den Pferden Zeit. Lieber nachhaltige und stabile Ergebnisse statt schnellem, aber dann halt meist kurzfristigem Erfolg. Unsere Verkaufspferde können jederzeit zur Probe geritten werden. Melden Sie sich kurz vorher an, damit wir uns Zeit nehmen können für Sie. Suchen Sie ein bestimmtes Pferd, das (noch) nicht aufgeführt ist. Fragen Sie trotzdem nach, wir haben auch noch jüngere, rohe und angerittene oder auch gerittene Pferde im Stall, die wir Ihnen vorstellen können.

Preiskategorien: * - CHF 10'000.-, ** 10'000.- - 15'000.-, *** 15'000.- - 20'000.-, **** 20'000.- und mehr

Kisa Jörp von Sólbakka **

Kisa Jörp (braunes Kätzchen, geboren 2012) ist wie ihre Geschwister sehr menschenbezogen und freundlich. Sie hat ein sehr angenehmes Temperament und geht flott vorwärts, ist jedoch immer regulierbar. Alle fünf Gänge sind überdurchschnittlich gut und leicht abrufbar. Ein Genuss für jeden, der im beliebigem Tempo Tölt auf Feld- und Waldwegen unterwegs sein möchte. Sie stammt von Dalvar frá Auðsholtshjáleigu ab, mütterlicherseits geht sie auf Hrani vom Schlossberg zurück. Sie hatte bereits ein Fohlen, dass gerne bei uns besichtigt werden kann. Kisa Jörp wird laufend weiter ausgebildet und zeigt sich dabei immer motiviert und will dem Reiter gefallen. Wer ein Pferd mit viel Elastizität und Fluss in der Bewegung sucht, das butterweich zu sitzen ist, wird mit Kisa bestimmt glücklich.


Ófelia frá Sólbakkahofi *

Liebenswerte, freundliche Stute mit besonderer Farbe (geboren 2013). Sie hat von ihrer Mutter das Windfarb - und von ihrem Vater (Þórálfur frá Prestsbæ) das Erdfarbgen geerbt. Diese seltene Kombination nennt man erdwindfarben. Ófelia ist (noch) nicht sehr gross und deckt deshalb nur Reiter bis etwa 65 kg ab. Sie ist unerschrocken und obwohl in Island geboren (sie stammt aus unserer isländischen Zucht), hat sie bislang kein Ekzem entwickelt. Sie ist derzeit angeritten, dabei zeigt sie sich freundlich und kooperativ. Aufgrund ihres einfachen und liebenswerten Charakters könnten durchaus auch Kinder mit ihr zurecht kommen. 


Saedis von Sólbakka ***/****

(Übername Prinzessin, geboren 2013)  Hochbegabte Stute für ambitionierte Reiter. Saedis stammt vom berühmten Spóliant vom Lipperthof ab. Mütterlicherseits geht sie auf Godur-Greifi zurück. Sie ist sensibel und äusserst leistungsbereit. Sie verfügt über eine weit überdurchschnittliche Gangveranlagung mit viel Elastizität und Geschmeidigkeit. Sie genoss eine professionelle Ausbildung bei Silvia Ochsenreiter und wird sicherlich im Sport eingesetzt werden können. Für Züchter ist sie ebenso interessant.  Wir wünschen uns für Saedis einen einfühlsamen Reiter oder eine Reiterin, der/die sie weiter fördert und fordert. Preis der Qualität entsprechend.


Pordis von Sólbakka

Hochbegabte Stute aus Spóliant vom Lipperthof und einer Godur-Greifi-Tochter. Für Sportreiter und Züchter interessant.

Steht im Moment nicht zum Verkauf.


Thalia vom Panoramahof *

Grosse Stute (geboren 2009) mit tollen Grundgangarten. Thalia ist unerschrocken und gut geritten. Sie wurde bei uns für die Zucht eingesetzt und brachte wunderschöne Fohlen. Sie mag Dressurlektionen und wird zurzeit aus Ausbildungspferd eingesetzt. Sie wird dreigängig geritten, da ihr der Tölt sehr schwer fällt. Wem das nichts ausmacht, bekommt hier einen liebenswerte, erfahrenen Partner, der mit einem durch Dick und Dünn geht. 


Sie haben Ihr Pferd nicht gefunden? Schreiben Sie uns, es sind nicht immer alle unsere Verkaufspferde online.